/  ACIN - Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik  /  Institut

Institutsleitung

Univ.-Prof. Dr.techn. Andreas Kugi

Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik
Gußhausstr. 27-29
1040 Wien

Image ak




Studium/Promotion/Habilitation

1986 - 1992   Studium der Elektrotechnik, Technische Universität Graz
03/1992   Sponsion zum Dipl.Ing.
1992 - 1995   Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften, Johannes Kepler Universität Linz
07/1995   Promotion zum Dr.techn.
10/2000   Habilitation: venia docendi für das Fach ''Regelungstechnik und Regelungstheorie'', Johannes Kepler Universität Linz

Beruflicher Werdegang

03/1992 - 06/1995   Universitätsassistent am Institut für Regelungstechnik und Elektrische Antriebe, Johannes Kepler Universität Linz
07/1995 - 02/1996   Ableistung des Militärdienstes
03/1996 - 10/2000   Post-Doktorand am Institut für Regelungstechnik und Elektrische Antriebe, Johannes Kepler Universität Linz
11/2000 - 02/2002   Universitätsdozent an der Johannes Kepler Universität Linz
07/2001   Ruf auf die C4-Professur für Systemtheorie und Regelungstechnik, Universität des Saarlandes, Deutschland
03/2002 - 05/2007   Leiter des Lehrstuhls für Systemtheorie und Regelungstechnik, Universität des Saarlandes, Deutschland
03/2006   Ruf auf die W3-Professur für Regelungs- und Steuerungstheorie, Technische Universität Dresden, Deutschland
07/2006   Ruf auf die Universitätsprofessur für Komplexe Dynamische Systeme, Technische Universität Wien
seit 06/2007   Vorstand des Instituts für Automatisierungs- und Regelungstechnik, Technische Universität Wien

Ausgewählte Plenar- und Semiplenarvorträge

2013   Semiplenarvortrag, 6th IFAC Symposium on Mechatronic Systems (Mechatronics 2013), Zhejiang University, Hangzhou, China, April 10-12, 2013
2010   Plenarvortrag, 29. Benelux-Meeting on Systems and Control, Heeze, The Netherlands, 30.03.-01.04.2010
2009   Plenarvortrag, 6. Symposium on Mathematical Modelling (MATHMOD), Vienna, Austria, 11.02.-13.02.2009
2007   Plenarvortrag, GAMM Annual Meeting 2007, Embedded Meeting of the 6th International Congress on Industrial and Applied Mathematics (ICIAM), Zurich, Switzerland, 16.07.-20.07.2007
2004   Semiplenarvortrag, 6th IFAC-Symposium on Nonlinear Control Systems (NOLCOS), Stuttgart, Germany, 01.09.-03.09.2004

Ausgewählte Auszeichnungen und Preise

2012   Best Paper Award, at automatisierungstechnik, Bester Beitrag des Jahrgangs 60 (2012) in der Rubrik Anwendungen: "Modellierung und Regelung eines aktiven Wellenkompensationssystems für Tiefseekräne" (mit A. Michel und W. Kemmetmüller)
2012   Nominierung in der Kategorie "Forschung & Innovation" für den österreichischen Staatspreis 2012 Umwelt und Energietechnologie der Ministerien BMLFUW, BMWJF und BMVIT
2010   Best Paper Award, at automatisierungstechnik, Bester Beitrag des Jahrgangs 58 (2010) in der Rubrik Methoden: "Ein suboptimaler Ansatz zur schnellen modellprädiktiven Regelung nichtlinearer Systeme" (mit K. Graichen und M. Egretzberger)
2010   Best Paper Award, IFAC Symposium on Mechatronic Systems, 11.09.-16.09.2010, Cambridge, MA (USA): "Digital Control of Electrorheological Valves" (mit M. Kamelreiter und W. Kemmetmüller)
2008   Best Paper Award, at-Automatisierungstechnik, Bester Beitrag des Jahrgangs 56 (2008) in der Rubrik Anwendungen: "Modellbasierte Dicken- und Ebenheitsregelung in Grobblechwalzwerken" (mit T. Kiefer und R. Heeg)
2006   Best Paper Award, at-Automatisierungstechnik, Bester Beitrag des Jahrgangs 54 (2006) in der Rubrik Anwendungen: "Regelung adaptronischer Systeme, Teil 1: Piezoelektrische Strukturen und Teil 2: Elektrorheologi- sche Aktoren" (Teil 1 mit D. Thull und T. Meurer, Teil 2 mit W. Kemmetmüller)
2005   Best Paper Award, at-Automatisierungstechnik, Bester Beitrag des Jahrgangs 53 (2005) in der Rubrik Methoden: "Kartesische Impedanzregelung von Robotern mit elastischen Gelenken: Ein passivitatsbasierter Ansatz" (mit C. Ott, A. Albu-Schäffer, S. Stramigioli und G. Hirzinger)
12/2001   Kardinal-Innitzer-Förderungspreis
12/2000   Meritorious Paper Award, Annual IEEE IAS Conference, 11.10.2000, Rom (I): "Non-Linear Control in Rolling Mills: A New Perspective" (mit R. Novak und K. Schlacher)

Ausgewählte Wissenschaftliche Funktionen für Fachzeitschriften und Konferenzen

seit 07/2010   Editor-in-Chief, IFAC Journal Control Engineering Practice (CEP), Pergamon-Elsevier Science LTD, SCI 0967-0661
10/2007 - 06/2010   Deputy-Editor-in-Chief, IFAC Journal Control Engineering Practice (CEP), Pergamon-Elsevier Science LTD, SCI 0967-0661
seit 10/2007   Associate Editor für Automation and Control: e&i elektrotechnik und informationstechnik, Springer Verlag
11/2006 - 01/2010   Associate Editor, IFAC Journal Mechatronics, Pergamon-Elsevier Science LTD, SCI 0957-4158
02/2005 - 10/2010   Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der at-Automatisierungstechnik, Oldenbourg Verlag, ISSN: 0178-2312
2015   IPC Chair: Vienna Conference on Mathematical Modelling (MATHMOD), Februar 18 - 20 2015, Wien, Österreich
2011   Wissenschaftlicher Leiter: 45. Regelungstechnisches Kolloquium, Februar 23 - 25 2011, Boppard, Deutschland
2010   Vice-Chair from Europe, 2010 IFAC Symposium on Mechatronic Systems, September 13-15, Cambridge, MA, USA
2006   Area-Chair for "Methods and tools for multi-disciplinary systems development", 2006 IFAC Symposium on Mechatronic Systems, September 12-14, Heidelberg, Deutschland
2001   Technical Co-Chairman of the XI. International Symposium on Theoretical Electrical Engineering 2001, August 19-22, Linz, Österreich

Ausgewählte Wissenschaftliche Funktionen in Gremien und Berufsverbänden

seit 05/2010   Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse
01/2010 - 11/2015   Mitglied der Fachkommission der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen der Exzellenzinitiative
2014-2017   Chair of the IFAC Technical Committee 6.2. Mining, Mineral and Metal Processing
seit 05/2011   Mitglied des Vorstandes OVE- Österreichischer Verband für Elektrotechnik
seit 05/2008   Mitglied (1. Vizeobmann) des Vorstandes VPTÖ (Vereinigung zur Förderung der Modernisierung der Produktionstechnologien in Österreich)
seit 06/2012   Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Lakeside Labs, Klagenfurt, Österreich
12/2008-12/2011   Mitglied der Bewertungsgruppe Elektrotechnik und Informationstechnik im Forschungsrating, Deutscher Wissenschaftsrat
seit 10/2009   Mitglied des wissenschaftlichen Beirates LOEWE-Zentrum-AdRIA im Rahmen der hessischen Forschungsförderungsinitiative, Darmstadt, Deutschland
01/2005 - 12/2010   Leiter des VDI/VDE-GMA-Fachausschusses 1.40 "Theoretische Verfahren der Regelungstechnik"
01/2005 - 12/2010   Stellvertretender Leiter des VDI/VDE-GMA-Fachausschusses 1.30 "Modellbildung, Identifikation und Simulation in der Automatisierungstechnik"
01/2004 - 05/2007   Vertreter Deutschlands in der European Union Control Association EUCA