22.09.2017
Gerfried Zeichen-Preis an S. Flixeder

Dr. Stefan Flixeder erhielt am 21. September 2017 den Gerfried Zeichen-Preis für seine von Prof. Kugi betreute Dissertation „Force-based cooperative manipulation of highly deformable materials“. Der Gerfried Zeichen-Preis wir für herausragende industrieaffine Dissertationen vergeben

  22.09.2017
Fakultätspreis 2017 an F. Schausberger

Im Rahmen des Fakultätsfest der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik wurde der Fakultätspreis 2017 an Dr. Florian Schausberger für seine von Prof. Kugi betreute Dissertation „Mathematical modeling, estimation, and control of the contour evolution in heavy-plate rolling“ vergeben

  14.07.2017
Best Paper Award 2017 des Journal of Process Control

Das Paper „Optimization-based reduction of contour errors of heavy plates in hot rolling“ (F. Schausberger, A. Steinboeck, A. Kugi) wurde im Rahmen des 20th IFAC 2017 World Congress in Toulouse (9.-14. Juli 2017) präsentiert und erhielt den Best Paper Award 2017 des Journal of Process Control (Volume 47, November 2016, Pages 150-160)

  02.12.2016
Würdigungspreis 2016

DI Christian Hartl, BSc, erhielt für seine Diplomarbeit einen Würdigungspreis des BMWF. Jährlich werden vom BMWF die 50 besten Diplom- und Masterabschlüsse aller österreichischen Universitäten und Fachhochschulen ausgezeichnet.
TU Wien Aktuelles

  08.09.2016
Best Symposium Paper Prize

Das im Rahmen des 7th IFAC Symposium on Mechatronic Systems & 15th Mechatronics Forum International Conference (Loughborough, 5.-8.September 2016) vorgetragene Paper „Modeling and Force Control for the Collaborative Manipulation of Deformable Strip-Like Materials“ (S. Flixeder, T. Glück, A. Kugi) erhielt den Best Symposium Paper Prize.

  29.04.2016
Houska-Publikumspreis für Hilfsroboter Hobbit

Erfolg für das TU-Projekt Hobbit beim diesjährigen Houska-Preis: Der Hilfsroboter für daheim kam ins Finale und erhielt außerdem den Publikumspreis.
TU Wien Aktuelles

  18.01.2016
Hannspeter Winter Preis 2016 an Katrin Blank

Die Elektrotechnikerin Katrin Blank wird mit dem Hannspeter Winter Preis der TU Wien ausgezeichnet. Sie untersuchte, wie man das Temperaturverhalten von Stahlbrammen in Walzwerken optimal planen kann.
TU Wien Presseaussendung 01/2016