InDex 2019 - 2022

The InDex project aims to understand how humans perform in-hand object manipulation and to replicate the observed skilled movements with dexterous artificial hands, merging the concepts of deep reinforcement and transfer learning to generalise in-hand skills for multiple objects and tasks. Weiterlesen →

HEAP 2019 - 2022

In HEAP we focus on advancing the state-of-the-art for sorting a heap of unknown, irregular objects and provide appropriate benchmarks. Weiterlesen →

BURG 2019 - 2022

In the BURG Project we set out to boost grasping research by focusing on complete tasks and the related object manipulation constraints. Weiterlesen →

RoboCoop 2018 - 2022

Das Projekt soll das Interesse junger Menschen an MINT-Fächern erwecken, um den derzeitigen Mangel in diesen Bereichen zu decken. Unter anderem werden Workshops angeboten, in welchen SchülerInnen die Möglichkeit geboten wird, Roboter kennen zu lernen. Weiterlesen →

iBridge 2017 - 2019

Beim Projekt iBridge handelt es sich um ein generationsübergreifendes Projekt, dass die Steigerung des Interesses von Kindern und Jugendlichen an Forschung in sozial- und kulturübergreifenden Szenarien, an Technologie und Innovation sowie einer Vertiefung des Bezugs zu Naturwissenschaft und Technik durch das Thema Robotik in der Altenpflege zum Ziel hat. Weiterlesen →

Modellierung und optimale Regelung von elektrischen Motoren mit redundanten Wicklungssystemen

Ein Fehler eines elektrischen Motors kann in manchen Anwendungen zu einem potenziell gefährlichen Verhalten des Gesamtsystems führen. In diesem Forschungsprojekt werden Methoden zur Fehlererkennung sowie den fehlertoleranten Betrieb von Permanentmagnet-Synchronmotoren entwickelt. Weiterlesen →

Modellierung und Regelung von Spritzgießmaschinen

Spritzgießen ist das am weitesten verbreitete Produktionsverfahren zum Erzeugen von Kunststoffbauteilen. In diesem Forschungsprojekt werden Regelungsstrategien für den optimalen Betrieb von Spritzgießmaschinen entwickelt. Weiterlesen →

Modellierung und optimale Regelung von Permanentmagnet-Synchronmotoren

Permanentmagnet-Synchronmotoren (PMSM) sind sehr weit verbreitet in vielen Industrieanlagen (z.B. der Robotik). Dieses Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der optimalen Regelung von PMSM, wobei vor allem die magnetische Sättigung und nicht-sinusförmige Feldgrößen systematisch berücksichtigt werden. Weiterlesen →

Modellierung und Regelung hydraulischer Antriebssysteme

Hydraulische Antriebe sind aufgrund ihrer hohen Leistungsdichte bei gleichzeitig kleinem Bauraum und geringem Gewicht weitverbreitet in vielen industriellen Anwendungen. Im Rahmen dieses Forschungssprojektes werden für hydraulische Antriebssysteme optimale, modell-prädiktive Regelungsstrategien entwickelt und praktisch erprobt. Weiterlesen →

Regelung von Pumpspeicherkraftwerken

Um Schwankungen der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs auszugleichen werden Pumpspeicherkraftwerke eingesetzt. Diese leisten einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung des elektrischen Verteilnetzes. In diesem Forschungsprojekt werden die effiziente mathematische Beschreibung, der optimale Betrieb sowie die zugehörigen Regelungs- und Beobachterstrategien für drehzahlvariable Pumpspeicherkraftwerke erforscht. Weiterlesen →