Regelung verteilt-parametrischer Systeme

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Analyse, Steuerung, Regelung und Simulation von verteilt-parametrischen Systemen. Eine verteilt-parametrische Beschreibung in Form von partiellen Differenzialgleichungen ist notwendig, wenn Änderungen entlang örtlicher Koordinaten oder Eigenschaftskoordinaten nicht mehr vernachlässigbar sind. Wichtige Anwendungen findet man in der Elastomechanik, Mechatronik sowie Verfahrens- und Energietechnik.

Aktuelle Informationen zur LVA an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

  • Vortragender: Dipl.-Ing. Dr.-Ing. T. Meurer
  • Detaillierte Informationen: TISS 376.063