RobVision 2000 - 2000

Um die Teile des Schiffsrumpfes zu verschweißen und die Qualität der Schweißnaht zu prüfen, muss ein sechsbeiniger Roboter in den Schiffsrumpf navigiert werden. Da das Modell des Schiffes vorhanden ist, kann die CAD- Information verwendet werden, um den Roboter mittels eines Bildverarbeitungssystems zu ermöglichen. Die Bildverarbeitung erkennt Merkmale wie Linien, Ellipsen, Eckpunkte oder Regionen und aus der Verknüpfung mit dem CAD-Modell kann die Position und Orientierung des Roboters im Schiff laufend berechnet werden. Weiterlesen →

FlexPaint 2000 - 2002

Das Ziel des Projektes FlexPaint ist der Aufbau eines Systems zur vollautomatisierten Lackierung aller Teile einer Lackierstraße. Dies gilt vor allem für Lackierstraßen mit Losgröße eins. Das heißt, dass ohne Wissen über die Art und die exakte Lage der Teile diese lackiert werden sollen. Das Projekt wird eine Lösung basierend auf Range-Sensoren und einer automatischen Bahnberechnung erarbeiten. Weiterlesen →

 

Tracking Evaluation 2001 - 2004

We propose a methodology based on the evaluation of a video database which contains real-world image sequences with well-defined movements of modeled objects. It is suggested to set up and extend this database as a benchmark. Weiterlesen →

 

TOS 2004 - 2004

Automatisches Erfassen der Ballflugbahn mit PC-gesteuertem Zweikamerasystem Bestimmung der Ballposition auf 5cm genau und Bestimmung der Schußschärfe auf ± 1 % der Ballgeschwindigkeit. Weiterlesen →